Sie sind hier: Wir -> Der Verein -> Leitbild & Satzung
 

Leitbild Lernende Region Heilbronn-Franken e.V.

Zweck des Vereins ist die Volksbildung, die durch Beratung, die Förderung und Qualifizierung insbesondere von bildungsbenachteiligten und Bildungsfernen Gruppen, die Förderung der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit der Bildungsanbieter und Träger, die Schaffung von mehr Transparenz vorhandener Bildungsangebote sowie Werbung für die Notwendigkeit des lebenslangen Lernens in der Öffentlichkeit erreicht werden sollen.

Bei der Mitgliederversammlung im Mai 2011 wurde die Satzung der Lernenden Region Heilbronn-Franken e.V. aus dem Jahre 2001 überarbeitet und einstimmig angenommen.

Satzung Stand 2011

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • Bildungsprojekte, die sich an den Bedürfnissen des Ausbildungs- und Arbeitsmarkts orientieren. Sie werden für die jeweiligen Zielgruppen konzipiert und kontinuierlich mit allen Beteiligten weiterentwickelt. Der Schwerpunkt der Bildungsprojekte liegt momentan auf dem Bereich "Übergang Schule und Beruf", mit den primären Zielgruppen Schüler/innen und ihre Eltern.
  • Betrieb und Fortentwicklung eines aktuellen und umfangreichen Bildungsportals zur Förderung der Transparenz über Bildungsangebote und unterstützende Maßnahmen in der Region. Sowie einer Datenbank basierende und kostenlose Bildungsberatung für die gesamte Bevölkerung in der Region Heilbronn-Franken.
  • Förderung der bereichsübergreifenden und partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Unser Netzwerk besteht aus unseren Mitgliedern, der Bundesagentur für Arbeit, Kommunen, Unternehmen, Schulen, Hochschulen, Vereinen, Elternvertretern etc.
  • Nachhaltigkeit ist uns ein wichtiges Ziel. Wir unterstützen die Entwicklung der Kompetenzen und die Stärkung der Eigenverantwortung vor Ort.

Unsere Mitglieder profitieren von innovativen Ansätzen zur Förderung von Zielgruppen wie:

  • Jugendliche in der Berufsorientierung
  • Frauen vor und in der Phase des beruflichen Wiedereinstiegs
  • Migranten bei der Integration ins Berufsleben und in die Gesellschaft
  • Generation 50+ in den Betrieben
  • vom Bildungsnetzwerk unserer Region

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.